Drums & Dance

Drums & Dance

Treffen die zeitgenössische Tänzerin Carolina P. Sulczinski und der Schlagzeuger Christoph Wirtz aufeinander, entstehen außergewöhnliche Stücke wie „Amsterdam“. Auch wenn der Titel zu der Annahme verleitet, ist mit „Amsterdam“ nicht die Stadt, sondern ein bestimmtes Element in der Arbeit des Duos gemeint. Das vier-minütige Stück ist von kontrastreichen Momenten, intensiven Bewegungen und spannenden Sounds geprägt. Es lebt von einer tiefen Verbindung zwischen den Künstlern.

 

Wer sein Fahrrad liebt, der tanzt!

Wer sein Fahrrad liebt, der tanzt!

Carolina Paludo Sulczinski und Aryanne Raymundo

Few Moments Ago

Few Moments Ago

Andreas Ziegler und Carolina Paludo Sulczinski in “ Few moments ago “ , Duo performed at the Neue Aula Theatre in Essen Germany for the Junge Coreographen Festival.

 

Blickwechsel

Blickwechsel

Dancers: Carolina Paludo Sulczinski, Robert Schulz
Songtitle: „Maiglöckchen“
Music by Neuland (Christoph Wirtz – drums, Julian Scarcella – guitar)

Director, DoP, Gimbal, Postproduction: Paul Schön
1st AC: Matthias Rohde
2nd AC: Simon Gaßmöller